Willkommen auf Vespa-T5.org


Diese Seite beschäftigt sich mit der Vespa PX125 T5 – einer Mutation der Vespa PX125, die es in sich hat – und ihren Verwandten sowie mit allgemeinen Elektrik- und Mechanik-Themen rund um klassische Blech-Motorroller.

Was an der "Vespa T5" so besonders ist, ist unter den Links Modelle und Geschichte, Technische Daten sowie Prospekte und Broschüren – alles unter T5 Info – zu lesen.

Inhalte sind am besten über die Sitemap oder die Suche zu finden, eine Kontaktmöglichkeit ist hier, das Impressum hier.

Letzte Änderungen


100%

Anruf vom TÜV: Anscheinend sind die Papiere fertig... Hier geht's weiter.


97%

2014-04-11_17-19-49_272

Warten auf die fehlenden Sicherheitsgurte der vorderen Sitzbank - Dank USPS Express seit 7 Tagen im Luftraum(!) zwischen den USA und Deutschland.


95%

a

b


Ein paar Tage noch...

Dann mal zum TÜV:

2014-03-31_15-52-37_654

2014-03-20_16-35-47_231


Ja wo isser denn?

Seit mehreren Monaten(!) auf dieser Baustelle:

cutlass_2014-02-12

cutlass_2014-02-09

Land ist in Sicht...

'70er Oldsmobile Cutlass Supreme, 350cui/320PS/10,25:1 ultra high compression, 4bbl Quadrajet, TH350 Automatik, Klima, Servolenkung, Power brakes, pi pa po.


10 Jahre Vespa-T5.org

Jetzt sind's schon 10 Jahre diesen Monat...

10 Jahre Vespa-t5.org

Woher ich das weiß? Naja, 10 Updates machen 10 Jahre ;P


Fuck for TÜV...

T5:

VNB:

So - ähnlich lange abgelaufen wie der letzte Eintrag auf dieser Seite, aber es geht weiter.

T5: Bremse entlüften, neu lagern, TÜVen, lackieren. VNB: TÜV & go.


Noch eine T5 zu verkaufen

Unter Kleinanzeigen...


Hier lang, bei den Kleinanzeigen.


Von vespaforum.at:

Hallo zusammen, heute wurde mir meine Vespa gestohlen. Sie war am Bahnhof Takern/St. Margarethen an der Raab in der Oststeiermark abgestellt. (von ca 08.00 Uhr vormittags bis 17.00 Uhr nachmittag) Die Farbe ist ein sehr helles Grün/Blau (kann je nach Licht sogar als Weiss durchgehn) Die Vespa war nicht restauriert und zuletzt auch nicht geputzt. Anders als auf den Fotos war am Schluss eine Monositzbank und eine Sito-ET3-Banane verbaut. Fahrgestellnummer: VMA1T 06147 Motornummer: VMA1M 06368 Kennzeichen: WZ - 40 FX Fotos: http://www.abload.de/img/cimg2157gtnx.jpg http://www.abload.de/img/cimg2158frt2.jpg Für Hinweise die der Auffindung dienen wäre ich natürlich sehr dankbar. Julian Brottrager julian.brottrager(at)gmail(dot)com