Technische Daten

Geschrieben am 04.02.2008, zuletzt geändert am 22.09.2022 10:49 Uhr
In Home » T5 Info

Siehe auch Prospekte, Modelle und Geschichte, Meine T5 und Meine TX200.

Daten

  • Typ: Vespa PX125 T5 "Pole Position"
  • Baujahr: 1985 bis 1990
  • Rahmenkennung VNX5T
  • Ohne Elestart VNX5T*001101 bis VNX5T*037161
  • Mit Elestart VNX5T*3000001 bis VNX5T*3006631
  • Zündung: Elektronisch
  • Zündkerze: Champion N2C laut Handbuch, Bosch W3CC/W4CC, NGK B8ES/B9ES
  • Höchstgeschwindigkeit: 100km/h bis 108km/h
  • Getriebe: 4-Gang – Handschaltung
  • Getriebeöl: 250ml SAE 30
  • Lichtmaschine: 12V/80W
  • Batterie: Vorhanden je nach Ausstattung/Land
  • Elektrostarter: Vorhanden je nach Ausstattung/Land
  • Leuchtmittel: Siehe unten
  • Felgen: Teilbar, 2.10" breit, 10" Durchmesser
  • Bereifung: 3.50-10 Reinforced (über 100km/h, siehe auch unten)
  • Länge: 1760mm
  • Breite: 730mm
  • Höhe: 1170mm
  • Tankinhalt: 8l incl. ~2l Reserve
  • Öltank (bei Getrenntschmierung): 1,5l
  • Normverbrauch: 3,5l/100 km (nach DIN 70030)
  • Mischungsverhältnis (bei Gemischschmierung): 1:50
  • Leergewicht: 106kg bis 108kg
  • Max. Gesamtgewicht: 280kg bis 290kg

Bemerkungen

Die T5 wurde nie offiziell in die USA exportiert.

Die Reifen sind unter Umständen in den Papieren als "Reinforced" eingetragen, wie auch bei den 12PS PX-Modellen: In Zeiten, als der Geschwindigkeitsindex "J" mit 100km/h das Höchste der Gefühle war, waren verstärkte Reifen bei einer Höchstgeschwindigkeit von über 100km/h nötig. Bei Reifen mit Zulassung bis zu 160km/h is es heute sinnlos.

Motor

  • Motorkennung VNX5M
  • Überströmkanäle: 5 „luci di travaso“ (daher „T5“)
  • Bohrung x Hub: 55mm x 52mm (123,5cm³)
  • Kolbenbolzen: 16mm Ø; 47mm Länge
  • Kolbenbolzen-Sicherungsringe: C-Form mit runden Ösen, rechteckiger Querschnitt
  • Kompression: 11,3:1
  • Leistung: 9kW/12,2 CUNA-PS bei 6700 U/min; Drehmoment 1,34kgm/13,14Nm bei 6250 U/min

Am Motor ist vieles anders als am Motor der PX Lusso, von der einige technische Anderungen bzw. Neuerungen bei der T5 schon vorweggenommen wurden. Eine Liste, die nicht zwingend vollständig ist:

  • Andere Kurbelwelle: Breite über beide Wangen
  • Kurbelgehäuse: Breite
  • Zylinderaufnahme des Motorblocks: Überströmer, Stehbolzenmuster, siehe auch hier
  • Durch die großen Überströmer weniger Platz für die Grundplatte der Zündung, diese ist im Durchmesser kleiner
  • Anderes Lüfterrad
  • LiMa-Seitiges Kurbelwellenlager größer als bei PX, siehe hier
  • Drehschieber-Einlass in der linken Motorhälfte anders geformt
  • Kickstarterwelle wie bei Rally, im Vergleich zur PX verdrehte Verzahnung, somit auch anderer Kickstarter als bei PX
  • Kein Gewinde am Widerlager der hinteren Bremszughülle

Auspuff

Der Opa aller Box-Anlagen, ein eingedrehter Resonanzauspuff mit der Kennzeichnung 1942 links. Befestigung am Zylinder mit Flansch und 2 Stehbolzen, keine Klemmung:

/content/t5_detail_auspuff.jpg

/content/downloads/t5_auspuff_schnitt.jpg

Primär-Übersetzung

Kupplung zu Vorgelegewelle: 20/68, siehe auch hier.

Getriebe

  • Erster Gang: 12:58
  • Zweiter Gang: 13:42
  • Dritter Gang: 17:38
  • Vierter Gang: 21:36 (36Z = Kurzer 4. Gang für die PX200, die hat hier 35Z)

Siehe auch hier.

Zündung und Vergaser

  • Vorzündung: 16° vor OT
  • Vergaser: Dell´Orto SI24/24G (Kürzerer Luftweg als die „E“-Version der PX/PE Modelle)

Bedüsung

  • Hauptluftkorrekturdüse: 120
  • Mischrohr: BE4
  • Hauptdüse: 112 (110 bei Getrenntschmierung)
  • Nebendüse mit vergrößertem/n Luftloch/-löchern im Luftfilter: 100/100
  • Nebendüse mit Standard-Luftloch im Luftfilter: 50/100
  • Chokedüse: 60
  • Gemischschraube T5 (SI24G): Spitze 1,5mm
  • Gemischschraube PX (SI20E/H; SI24E/H): Spitze 0,65mm

Leuchtmittel und Leuchten

  • Scheinwerfer: SIEM 15400, Leuchtmittel P45t/S2 (45/40W), Stand-/Stadtlicht Ba9s (4W) oder auch andere
  • Blinker: Wie PX Lusso, Leuchtmittel BA15s (21W)
  • Rücklicht: TRIOM 220058, Leuchtmittel Rücklicht BA15s,(5W) Bremslicht BA15s (10W)
  • Kontrollleuchten und Beleuchtung Tacho: Leuchtmittel W2x4.6d (1,2W)

Lenkkopf

Die hier gezeigte T5 ist ein jungfräulicher Italien-Import ohne Getrenntschmierung, EZ 1989, VIN VNX5T01444x, von mir und SIP im Juli 2002 importiert und fotografiert. Der Spiegel ist nicht original. Weitere Bilder gerne auf Anfrage.

Eckiger Scheinwerfer, Schutzscheibe, Drehzahlmesser und Tacho bis 130km/h sowie Benzinstandsanzeiger. Frühe Modelle haben unter dem Lenker befestigte, runde Spiegel. Spätere Modelle haben die Spiegel an der Tachoumrandung oben am Lenker befestigt, Form eckig.

/content/t5_detail_lenker.jpg

/content/t5_detail_tacho.jpg

Vorderer Kotflügel und Lenkrohr

Kotflügel ohne seitliche Sicke, Unterkante hochgezogen mit Durchsicht über dem Rad, Befestigungswinkel am Lenkrohr ca. 2cm höher als bei PX-Modellen. Der Kotflügel ist aus einem Teil gepresst, nicht wie bei der PX aus 2 Hälften. Das Lenkrohr der T5 hat also eine andere Kotflügelhalterung und Gewinde bis zum oberen Ende, da der Lenker nicht mit einer Schraube geklemmt sondern verschraubt wird.

/content/t5_detail_kotflügel.jpg

Heck, Rücklicht und Sitzbank

Das Heck ist durch ein aufgesetztes Blech steiler, die Sitzbank ist ca. 5cm länger als bei der PX. Das Rücklicht ist anders geformt und an den geänderten Winkel des Hecks angepasst. Der originale Heckabschluss mit Spritzschutz fehlt hier leider.

/content/t5_detail_heck.jpg

/content/t5_detail_heck.jpg

Seitenhauben und Embleme

Auf beiden Seiten ist ein Alu-Schild mit der Aufschrift „T5“ angebracht. Die Embleme sind mit 2 diagonalen Pins befestigt, die Hauben haben für diese 2 Löcher.

/content/t5_detail_emblem.jpg

Gepäckfach

Kleinteileablage aus Kunststoff über dem Handschuhfach, im Gegensatz zur Zubehör-Ablage mit Schriftzug „Pole Position“.

/content/t5_detail_kleinteileablage.jpg

Motorverkleidung

Abdeckung aus Kunststoff mit Dämmvlies zum Schutz und zur Geräuschdämmung.

/content/t5_detail_motorverkleidung.jpg

Kaskade

Andere Form und anderes Gitter als PX, mit flacher Spitze. Die Hupe ist am unteren Lenkrohrlager befestigt, nicht in der Kaskade verschraubt.

/content/t5_detail_kaskade.jpg

Bremse hinten

Mit Rändelrad verstellbare Bremse wie in PX Lusso-Modellen, an der T5 bereits vor der Einführung an der PX Lusso, siehe auch hier.

/content/t5_detail_bremse-h.jpg

Vorderrad-Aufhängung

20mm-Achse der Lusso-Modelle, Schwarze Dämpferverkleidung und schwarze Schwingenabdeckung.

/content/t5_detail_vorderachse.jpg

Blinker-Piepser

Blinker-Piepser an den meisten Modellen, verbaut an der rechten oberen Ecke des Handschuhfachdeckels. Falls ein graues und ein rotes Kabel im Handschuhfach baumelt: Der Piepser nervt.

/content/t5_detail_blinkerpiepser.jpg

Andere Seiten unter 'T5 Info'